Samstag, 28. März 2020

Küchenaquarium

Bevor es wieder verschwindet wollte ich das provisorische Küchenaquarium zeigen, das derzeit die Tucanosalmler beherbergt, bevor sie in den Brummer umziehen. Ich schätze mal, dass sie auf diesen Zeitpunkt aber noch ein paar Wochen warten müssen, da ich noch nicht zum Einrichten gekommen bin.


Küchenaquarium


Trotzdem gibt es in Sachen Projekt Brummer kontinuierliche Fortschritte. So habe ich mich nach langer Überlegung heute für zwei Klemmleuchten von Amtra als Beleuchtung entschieden und Filtermaterial geordert - ich will es mal mit dem im Internet viel gerühmten BioHome versuchen.

Derweil können die Tucano Salmler der First Lady beim Kochen zuschauen - stehen sie doch in optimaler Sichtweite zur Herdplatte. Ob sie uns verzeihen können ... morgen gibt es Fischstäbchen.

Gruß Frank

Sonntag, 22. März 2020

Fortschritt Projekt Brummer

Man soll ja derzeit richtigerweise zu Hause bleiben. Also wurde das Wochenende dazu genutzt, endlich mal am Brummer weiter zu machen. Insgesamt habe ich dazu alle drei Nanobecken fast entleert und an neuen Plätzen aufgestellt (eines - Tucanosalmler -  durfte mit ausdrücklicher Sondergenehmigung der First Lady übergangsweise in der Küche platziert werden).
Das Becken mit den Kardinalfischen habe ich dann auch gleich noch komplett neu bepflanzt. Das Aquarium mit den B. uropthalmoides wird diesbezüglich folgen.
Es waren aber nicht nur die Becken zu entleeren und neu zu platzieren, sondern es mussten auch die jeweiligen Versorgungseinrichtungen angeschlossen werden.
Danach ging es an den PC. Auch er musste verschoben werden, was bei dem riesen Kabel Wirrwarr , der sich im Verlauf der Zeit hinter ihm angesammelt hatte, eine echte Herausforderung war. Aber es hat geklappt und ich bin noch online :-).
Dann noch den Brummertisch (Marke Eigenbau) aufgestellt und den Brummer ins Zoozimmer getragen. Da war der Sonntag natürlich vorrüber. Akkustisch lief den ganzen Tag über Allegri - Miserere mei Deus 

Aber es hat sich gelohnt, denn ich bin mit dem Projekt einen großen Schritt vorangekommen. Hier der aktueller Sachstand:


es wird

Fehlen noch Inneneinrichtung und Technik vom Brummer,sowie eine Verblendung am Tisch. Alles hab ich so gut wie vorrätig, sieht man mal von Beleuchtung und Wurzeln ab. Puh, das wird auch noch mal ne Menge Arbeit werden.
Von mir aus können wir also Ausgangssperre machen ... ich hätte zu tun 😊. Und langweilig wird einem im Zoozimmer ja eh nie.

Ich wünsche Euch da draussen eine gute Woche .. passt auf Euch auf !

Frank

Mittwoch, 18. März 2020

Panzerwelsnachwuchs

In der Zeit der Coronakrise mit all ihren schlimmen Folgen gibt es im Zoozimmer ein freudiges Ereignis, denn endlich hat es mal geklappt und ich kann zwei Bilder vom neuen Panzerwels Nachwuchs zeigen.
Wie schon vor einigen Wochen angekündigt: die Zoozimmer Erstnachzucht eines Corydoras caudimaculatus! Bin mächtig stolz 😊.



Nachzucht Panzerwels 1


Nachzucht Panzerwels 2


Frank

Mittwoch, 11. März 2020

Aufgerüstet

Heute kam das Paket von Dutch Rana mit meiner Pflanzenbestellung vom Wochenende an. Ich hatte nämlich bemerkt, dass es im Elysium noch zwei bis drei unbedeckte Stellen gibt 😉. Und die habe ich vorhin gnadenlos mit dem bestellten Material abgedeckt. Damit besteht nun eine ausgewogene Mischung aus Bromlien, Tillandsien, Moosen und Farnen. Und so sieht es aktuell aus:


Elysium

Allerdings ist es nun wirklich gut mit Grünzeug, denn das Elysium ist jetzt durchaus üppig bepflanzt.

Folgendes ist eingezogen:

  • 2x Neoregelia punctatissima
  • 1x Bucephalandra spec. 'Green Velvet'(für den Wasserfall)
  • 2x  Chirita chastity 
  • 2x Neoregelia 'Red Waif' (ampullacea 'Zebrina' x 'Fireball') 
  • und 1x noch eine Chirita tamiana


neue Pflanzen
neue Pflanzen


Und wenn wir gerade schon bei Pflanzen sind. Eine meiner größeren Tillandsien, die ich vom Exotenherz bezogen habe, blüht - wunderschön !


Tillandsienblüte


Gruß Frank

Sonntag, 8. März 2020

Froschimpressionen

Heute mal kein Gelaber, sondern einfach nur ein paar Bilder.


1


2


3


4


Frank

Mittwoch, 19. Februar 2020

Herzlichen Glückwunsch

an die First Lady. Zum einen weil sie gestern einen runden Geburtstag hatte und zum anderen, weil wir heute ihren ersten Nachwuchs endecken konnten. In ihrem Aquarium im Treppenhaus haben sich die Perlhuhnbärblinge vermehrt. Wir konnten am Abend erstmals zwei Jungfische sehen.


Jungfisch Danio margaritatus

Hast Du toll gemacht, mein Schatz !

Auch bei mir hat sich etwas in Sachen Zoozimmererstnachzucht getan, denn ich habe vor ca. zwei Wochen den ersten kleinen Corydoras caudimaculatus endeckt (die haben sich ganz schön Zeit mit Nachwuchs gelassen, denn ich pflege ich die Tiere schon seit einigen Jahren). Leider habe ich von dem kleinen Panzerwels noch kein Bild.

Gruß Frank

P.S. wer mehr über den Perlhuhnbärbling erfahren will, dem empfehle ich diesen Link

Sonntag, 9. Februar 2020

Tillandsien

Ich habe das Elysium noch etwas mit Pflanzen aufgemotzt und Tillandsien eingesetzt. Sieht super aus !

Tillandsien eingebaut

Irgendwie hatte ich diese Pflanzengattung nie auf dem Schirm, obwohl sie ja zu den Bromeliengewächsen zählt (die ich so toll finde) und es da ganz viele schöne Arten gibt, die man auch im Regenwald findet und die damit natürlich erstklassig ins Elysium passen.


Tillandsie 1


Tillandsie 2


Angebracht hab ich sie mit einem sekundenschnellen Aquarienkleber, der noch von der Einrichtung des neuen Aquariums im Treppenhaus übrig ist. Funktioniert ganz gut, man muss aber ziemlich aufpassen, sonst hat man sich sehr schnell die Finger verklebt.


von Exotenherz - super Tillandsien


Die Pflanzen habe ich von Exotenherz.de bekommen - dem besten Lieferanten für exotische Pflanzen !

Gruß Frank

Donnerstag, 30. Januar 2020

Prüfungsvorbereitung

Heute hab ich mir mal einen Tag Urlaub genommen, um mich final auf meine Prüfung am Samstag vorzubereiten. Menschen, die mich näher kennen wissen, dass mir nicht nur die Natur sehr am Herzen liegt, sondern dass ich mich schon seit Kindertagen für Geschichte interessiere.

Und im Herbst 2019 ergab sich nun die Gelegenheit dieses Interesse auch mal praktisch umzusetzen, in dem ich mich seit dieser Zeit zum Stadtführer meiner Heimatstadt Zweibrücken ausbilden lasse.
Der Unterricht, den ich dabei erfahren durfte war mega spannend und wahnsinnig lehrreich.

Wer von meinen Mitlesern weiß zum Beispiel, dass die derzeitige Linie der bayrischen Wittelsbacher auf die Herzöge von Pfalz-Zweibrücken zurückgeht, weil der letzte Herzog von Zweibrücken auch der erste König von Bayern und damit Stammvater aller Könige von Bayern gewesen war.
Oder, dass in unserem Stadtmuseum das Klavier eines Zweibrücker Klavierbauers steht, auf dem Mozart schon gespielt hat. Die Ausbildung war wirklich eine tolle Sache.


Prüfungsvorbereitung

Ja ... und am Samstag ist nun Prüfung. Und deshalb sieht es momentan auf dem Schreibtisch etwas wild aus. Drückt mir die Daumen, dass ich bestehe. Am Sonntag werden wir es wissen 😊.


Gruß Frank

Samstag, 25. Januar 2020

Anita & Leopoldinchen

Wie im letzten Update zum Aquarium der First Lady berichtet wohnt dort das erste Haustier, das einen Namen trägt: Hannelore, die Stahlhelmschnecke. Sie macht seit ihrem Einzug einen Top Job und fräst sich durch die aufkeimenden Algen, was das Zeug hält.

Tapfere, kleine Hannelore !

Trotz ihres vorbildlichen Einsatzes schafft sie es jedoch nicht, alle Algen wegzuputzen. Denn auch wenn sie die wohl unwiderstehlich  findet, kann sie ja nicht pausenlos futtern. Da ist die Schnecke eben ganz Mensch; ich finde Schokolade ebenfalls unwiderstehlich ... muss mich da aber auch maximal zurückhalten (zumindest versuche ich es).

Hannelore bekommt deshalb nun zwei Kameraden an die Seite gestellt, die sie beim Algenwegfuttern unterstützen sollen. Und weil hier nun eine Tradition begründet wurde, bekommen die beiden neuen Stahlhelmschnecken ebenfalls Namen: Anita und Leopoldinchen.


Anita & Leopoldinchen


Auf dem Bild sieht man die beiden noch beim Angleichen der Wasserwerte. Mittlerweile sitzen sie im neuen Becken und hauen rein.
Der Typ aus dem Zoozimmer wünscht den drei Schnecken Anita, Hannelore und Leopoldinchen dabei viel Erfolg !

Gruß Frank
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...