Donnerstag, 3. September 2009

Neuigkeiten

Hallo zusammen,
nach längerer Abstinenz mal wieder Neues aus dem Zoozimmer. Es gibt einige Neuigkeiten. So hab ich mich im Verlauf des Frühjahres von den Kampffischen getrennt, nachdem das Männchen gestorben ist. Weibchen und mehrere Jungfische wurden an einen Zoofachhandel verkauft.
Das durch den Verkauf leer gewordene Becken wird seitdem von einem Minischwarm Boraras urophthalmoides und einigen Yunnanilus cruciatus bewohnt. Bei Gelegenheit werde ich Bilder dieser besonders kleinen Boraras Art einstellen. Die Frösche sind wohlauf, haben sich aber auch in diesem Sommer nicht zur Vermehrung aufraffen können - ich habe keine Ahnung, was da los ist.
Aber die Geckos haben das dafür mehr als wett gemacht, denn sie vermehren sich prächtig. Ich hab mittlerweile 5 Jungtiere, die sich zum Teil bei den Elterntieren, zum Teil in einem separaten Becken der Terrarienwand befinden. Um euch mal zu zeigen, wie groß so ein junger Lygodactylus williamsi ist hier noch ein Bild.

kleiner Gekko

bis bald

1 Kommentar:

  1. Süß die Willis ;)

    Das blau der adulten Männchen ist der wahnsinn!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...