Sonntag, 13. November 2016

Nachzuchten

Ich hatte schon kurz darüber berichtet, dass sich die Zwergkardinalfische vermehrt haben. Bin ich aber vor drei Wochen noch von 5 Jungfischen ausgegangen, sind es mittlerweile sicherlich mehr als ein Dutzend Tiere, die sich da in unterschiedlichen Größen im Nano tummeln.

 

Die Elterntiere haben also mehrfach für Nachwuchs gesorgt. Das macht mir ehrlich gesagt ein bisschen Angst, denn so viele Fische will ich in einem Nanobecken eigentlich gar nicht halten. Wer also Interesse an jungen Zwergkardinalfischen (Tanichthys micagemmae) hat, darf sich gerne melden.


Gruß Frank

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...